SCHON WIEDER GESCHICHTE!

Es war wieder ein überwältigender Tag

mit vielen strahlenden Gesichtern!

  

Die Winterspiele 2020 sind bereits wieder Geschichte! Die Sportler und Anhänger konnten bei strahlenden Sonnenschein am Fuße der Buchensteinwand mit den Bewerben Alpinschi, Langlauf und Eistockschießen ihre Zeit verbringen. Heuer wurde zum ersten Mal auch ein Staffelbewerb im Eisstockschießen durchgeführt, die Staffeln waren Mixed-Teams aus Teilnehmern, Betreuern und Familienangehörigen. Der neue Bewerb wurde begeistert angenommen und so haben 19 Staffeln um die begehrte Trophäe des Schokocarvers gekämpft.

Die Preisverteilung fand auf der Terasse des Gasthaus Bergblick statt. Bei der Siegerehrung herrschte Megastimmung und es wurde gejohlt und geklatscht während Bürgermeisterin Brigitte Lackner, Vereinsreferent Manfred Bacher und IDUS-Obfrau Maayke Lodewijks die Pokale an alle Teilnehmer austeilten - bei uns ist jeder ein Sieger und jeder bekommt einen heissbegehrten Pokal oder eine Medaille. Glücklich und müde machten sich die Teilnehmer danach auf den Heimweg.

Hier geht's zu den Fotos - Bilder by Simon Atzl: Winterspiele 2020

Unser Dank geht natürlich wieder an alle Helfer, Kommentatoren, Kuchenbäcker, unseren Gastgebern Bergbahn Pillersee, Gasthaus Bergblick, Interport Günther, Schischule Pillersee, Barbara und Klaus Reiter von den Eisschützen, den Skiclubkinder als Begleitlangläufer/innen, den Musikanten unter der Leitung von Andreas Wörter, den Begleitern und Angehörigen die den ganzen Tag mit den Sportlern bei uns sind, unseren Moderatoren Irene und Alexander, der Gemeinde St. Ulrich und unserer Bürgermeisterin Brigitte Lackner und Vereinsreferent Manfred Bacher, Regio TV, Daniel von der Fa. Vexo , Pokale Kreissern, Michael Millinger von der Bergrettung St. Ulrich, Fa. Spar Koblinger, Fa. Mack, der Presse und allen unseren Freunden und Familien die uns immer unterstützen! :-)

 

Es nahmen rund 90 Athleten bei den Wettkämpfen teil. Leider konnten unsere begeisterten Fans aus Südtirol dieses Jahr wegen der Corona-Krise nicht teilnehmen - wir freuen uns aber, wenn wir sie nächstes Jahr wiedersehen.

 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.